Home / Haushalt / Bodenstaubsauger kaufen – So finden Sie den besten Bodensauger

Bodenstaubsauger kaufen – So finden Sie den besten Bodensauger

Staubsauger überzeugen meist durch ihre recht lange Lebensdauer von acht oder mehr Jahren. Da jedoch nichts für immer hält oder die Leistung einfach zu wenig wird, muss manchmal ein neues Modell her. Die Technik entwickelt sich auch bei Bodenstaubsauger ständig weiter und bietet den Käufern effektivere und bessere Möglichkeiten zur Säuberung. Um den besten Bodensauger zu finden, gibt es wie bei jedem anderen Produkt auch hier Tipps und Tricks für den richtigen Staubsauger.

Generell sollte man sich vor dem Kauf gut über das Produkt informieren und Empfehlungen studieren. Das Angebot an Bodenstaubsaugern ist schließlich recht groß und viele Hersteller wollen mit ihrem Modell überzeugen. Aus diesem Grund ist es ratsam einige Testberichte zu dem gewünschten Produkt einzuholen. Wichtig bei der richtigen Auswahl des Staubsaugers sind auch die eigenen Bedürfnisse sowie die Begebenheiten im eigenen Zuhause.

Mögliche Fragen wären beispielsweise:

  • leben in meinem Haushalt Tiere?
  • gibt es Parkett oder Teppiche?
  • sind Allergiker vorhanden?
  • Bodenstaubsauger mit oder ohne Beutel?

Bevor der Kauf eines Bodenstaubsaugers getätigt wird, sollten die oben genannten Punkte definitiv erfüllt sein, denn jeder Punkt beeinflusst die Wahl des richtigen Staubsaugers.

Kriterien, die eine Rolle spielen, wenn man einen Bodenstaubsauger kaufen möchte

Bodenstaubsauger kaufen mit oder ohne Beutel?Neben den bereits erwähnten Fragen gibt es noch andere wichtige Aspekte, die einen Einfluss auf die Auswahl des Staubsaugers haben. Wer sich einen Bodenstaubsauger kaufen will, begrüßt vor allem eine einfache und bequeme Handhabung. Die Saug- und Motorleistung sollte auch beim Kauf miteinbezogen werden, da die Saugarbeiten von Haushalt zu Haushalt unterschiedlich verlaufen. Das Gewicht vom Bodenstaubsauger sollte relativ leicht sein, da ständiges Ziehen und Tragen auf den Körper gehen kann, vor allem bei älteren Personen.

Auf eine besonders leise Lautstärke ist bei Anwesenheit von Babys zu achten. Ein zu lautes Betriebsgeräusch kann Kopfschmerzen verursachen. Je nach Größe der Wohnfläche beziehungsweise des zu saugenden Bereich ist der Staubsauger auszuwählen. Manche eignen sich nur für kleine oder große Flächen.

Berücksichtigung der eigenen Wohngegebenheiten

Wer einen Bodenstaubsauger kaufen will, sollte unbedingt davor die zu saugende Wohnfläche in den eigenen vier Wänden miteinkalkulieren. Kleinere Haushalte benötigen eher einen Handstaubsauger, die besonders platzsparend und handlich sind. Ein klassischer Bodenstaubsauger passt perfekt in ein Einfamilienhaus mit verschiedenen Bodenbelägen. Da Staubsauger für viele Bereiche eingesetzt werden können, wäre es praktisch die Saugleistung je nach Gebiet anpassen zu können.

In welcher Preisklasse bewegt sich ein guter Staubsauger?

Um den für sich passenden Bodenstaubsauger kaufen zu können, spielt auch das Portemonnaie eine nicht unbedeutende Rolle. Die Preisspanne ist genauso breit aufgestellt wie die verschiedenen Angebote der Hersteller. Jedoch sollte man auf unbekannte und billige Hersteller verzichten. Etablierte Unternehmen bieten vor allem Qualität, Leistung und eine gute Verarbeitung, welche für sorgfältige Hausarbeiten unerlässlich ist. Bodenstaubsauger werden zudem nicht jedes Jahr angeschafft, also sollte man hier auf die richtige Qualität setzen, welche auch einen gewissen Preis verlangt.