Elektrische Zahnbürsten für Kinder

Auch Kinder möchten ihre Zähne mit elektrischen Zahnbürsten reinigen und es gibt eine breite Auswahl. Die elektrischen Zahnbürsten für Kinder sind am Markt in unterschiedlichen Farben, Formen und Designs zu erstehen. Kreisende Bewegungen der elektrischen Zahnbürsten sind auch besser für die Mundreinigung der Kinder geeignet. Außerdem sind sie leichter zu handhaben, als herkömmliche Zahnbürsten. Sie werden entweder mit Batterien betrieben oder aber mit Strom und sind dann mit einem Akku aufzuladen.

Eltern können daher beruhigt sein, was die Mundhygiene ihrer Sprösslinge betrifft. Elektrische Zahnbürsten haben sehr oft Designs, die verschiedene Comicmotive zeigen. Dies macht den Kindern noch mehr Spaß, ihr Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste zu putzen.

Verschiedene Designs – elektrische Zahnbürsten für Kinder

elektrische Zahnbürsten für KinderAuch beim Zähne putzen steht der Spaß für Kinder im Vordergrund. Von der Marke Oral-B gibt es auf diesem Sektor ein großes Angebot. Diese sind entweder in bunten Designs zu haben oder auch mit verschiedenen Disney-Figuren. Die Kinder kennen die Disney-Figuren bereits aus dem Fernsehen. Damit macht das Zähne putzen dann noch mehr Spaß! Kinder können ihre Zähne bereits ab einem Alter von drei Jahren mit einer elektrischen Zahnbürste putzen.

Der Bürstenkopf bei elektrischen Zahnbürsten für Kinder ist klein. Somit sind die Zahnbürsten für die Mundform von Kindern konzipiert. Das Gebiss eines Kindes ist noch sehr empfindlich. Die Milchzähne der Kinder haben eine spezielle Mundhygiene nötig. Mit elektrischen Zahnbürsten können sich die Eltern beruhigt zurücklehnen. Elektrische Zahnbürsten sind bestens für die Milchzähne der Kinder geeignet. Sie wurden extra so entwickelt, dass sie dem Milchgebiss eines Kindes gerecht werden. Somit kann Plaque gründlich gereinigt werden und Karies hat erst gar keine Chance beim Kindergebiss. Die Kauflächen sind sehr anfällig für Karies, aber elektrische Zahnbürsten reinigen auch in den Zwischenräumen optimal.

Mit elektrischen Zahnbürsten für Kinder hat Karies keine Chance

Die Borsten von elektrischen Zahnbürsten haben ein rotierendes PowerHead Prinzip. Sie sind sehr weich und reinigen die Milchzähne auf gründliche Weise. Die Phase, wo Kinder noch Milchzähne haben, ist sehr wichtig. Karies muss gerade bei Kindern schon in den Anfängen bekämpft beziehungsweise vorgebeugt werden. Die rotierenden, automatischen Bewegungen einer elektrischen Zahnbürste helfen bei der Mundhygiene auf vielfachem Wege. Die oft witzigen Designs spornen die Kleinen noch besser an, viel Wert auf eine perfekte Mundhygiene zu legen.

Es gibt einen Akku dazu, falls die Zahnbürste mit Strom betrieben wird. Dieser befindet sich im Griff der Zahnbürste. Dieses gewährleistet, dass die Zahnbürste per Knopfdruck funktioniert. Wenn der Akku entleert ist, kann dieser jederzeit wieder neu aufgeladen werden. Die Leistung der Akkus hält in der Regel bis zu fünf Tage.

Vorteile:

  • beugt Karies optimal vor
  • automatische und rotierende Bewegungen
  • leichte Handhabung
  • optimale Mundreinigung
  • leichtes Aufladen per Akku oder batteriebetrieben
Angebot
Oral-B Kids Elektrische Kinderzahnbürste, für Kinder ab 3 Jahren, im Disney Eiskönigin Design*
  • Der rotierende PowerHead erreicht, umgibt und reinigt Zahnoberflächen und Kauflächen besonders gründlich
  • Extraweiche Borsten reinigen die Zähne so sanft wie eine weiche Handzahnbürste
  • Entfernt mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Mit Disney-Figuren aus "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" macht Zähneputzen Spaß
  • Kompatibel mit der Disney MagicTimer App von Oral-B, die dafür sorgt, dass Kinder länger putzen

* - Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API