Fenstersicherung kaufen – Einbruchschutz für jedes Fenster

Zum Teil sind es die Fenster ohne Fenstersicherung und nicht die Eingangstüren, die die Schwachstellen in der Wohnung oder im Haus darstellen. Dabei ist es unerheblich, ob dabei ein gekipptes Fenster vergessen wurde oder die Fenster geschlossen sind, für die Einbrecher stellen beide Fenstermöglichkeiten in der Regel kein Hindernis dar. Hierbei sind solche Fenster besonders gefährdet, die über einen leichten Zugang verfügen.

Deshalb ist es zunächst einmal wichtig, solche Fenster zu sichern, die sich im Erdgeschoss oder im Keller befinden Aber auch in den höher gelegenen Bereichen sollte eine Fenstersicherung vorhanden sein, da auch sie entsprechende Gefahrenpunkte darstellen.

Eine Fenstersicherheit wird jedoch nur von einem umfassenden mechanischen oder automaltischen Einbruchschutz für Fenster sichergestellt. Dabei besteht der Vorteil bei geschlossenen Fenstern auch darin, dass diese nicht nur Einbrecher vor einer Eindring-Aktion hindern, sondern sie sorgen auch dafür, dass Kinder nicht hinausklettern können.

Fenstersicherung kaufen – Das sollte man wissen

Fenstersicherung kaufen als Einbruchschutz

Hierbei unterscheiden sich zwei Arten von Fenstersicherungen, und zwar die mechanische sowie die automatische Sicherung.

Mechanischen Fenstersicherung – Vorteile und Nachteile

Bei der mechanischen Sicherung gibt es unterschiedliche Lösungen, um sich damit vor Einbrüchen zu schützen. Solche Fenstersicherungen können ohne Probleme angebracht werden und eignen sich auch für ältere Fenster.

Dabei ist ein abschließbarer Fenstergriff hier eine Einbruchschutz-Art. Aufgrund des Schließmechanismus kann der Griff nicht mehr bewegt werden. Auch wenn der Einbrecher das Fensterglas zertrümmert, wird dieser in Schwierigkeiten geraten, den Griff zu drehen. Ein solcher Fenstergriff ist jedoch normalerweise nicht ausreichend. Der Einbrecher hebelt dann das Fenster mit Gewalt aus. Deshalb ist es sinnvoll, mehrere wirksame Verriegelungssysteme anzubringen.

Eine zusätzliche Möglichkeit der wirksamen Sicherung ist eine Teleskopstange. Eine solche Stange kann vom Innenbereich aus an jedes Fenster montiert werden. Durch den Widerstand der Sicherungsstange kann der Einbrecher das Fenster nicht einfach aufhebeln.

Eine weitere Möglichkeit ist ein von innen abzuschließendes Fensterschloss. Dass kann man entweder ohne Schlüssel oder auch damit nutzen. In einem solchen Fensterschloss sind mehrere Riegel vorhanden, welche ineinander verkrallen. Sie sorgen an der Scharnierseite für einen hohen Druckstand. Dadurch wird das Aufhebeln des Fensters erschwert. Diese Schlösser können an vielen Stellen des Fensterrahmens angebracht werden.

Sowohl Stangen als auch Schlösser müssen gewartet werden. Dabei ist auch der angebrachte Einbruchschutz in regelmäßigen Abständen nach zu fetten, um dadurch die Teile in Funktion zu halten. Ebenso sollte beachtet werden, dass solche zusätzlichen Einbruchsicherungen bei einem sich nach außen öffnenden Fenster unwirksam sind.

Vorteile einer mechanischen Fenstersicherung

  • einfache Nachrüstungsmöglichkeit
  • auch für ältere Fenster geeignet
  • einfache Handhabung und Montage

Nachteile einer mechanischen Fenstersicherung

  • Wartungsintensiv
  • keine Wirkungsmöglichkeit bei sich nach außen öffnenden Fenstern

Automatischen Fenstersicherung – Vorteile und Nachteile

Der automatische oder elektronische Einbruchschutz ist mit einer Alarmfunktion ausgestattet. Wenn der Einbrecher hier versucht, das Fenster aufzuheben, lösen die Erschütterungen ein optisches oder ein akustisches Alarmsignal aus. Solche Signale sollen den Einbrecher abschrecken.

Ebenfalls werden durch ein solches Signal auch Nachbarn und Passanten auf den Einbrecher aufmerksam, die dann auch bei einer eventuellen Täterbeschreibung ebenfalls Zeugen sein können. Die Installation von einer automatischen Fenstersicherung kann ohne großen Aufwand durchgeführt werden.

Solche Modelle sind in der Regel batteriebetrieben und somit nicht vom normalen Stromnetz abhängig. Diese Ausführungen arbeiten auch bei einem Stromausfall weiter. Das einzige worauf geachtet werden sollte, ist, dass die Geräte immer mit funktionierenden Batterien oder Akkus ausgestattet sind.

Eine Kombination mit weiteren Sicherungssystemen, wie zum Beispiel einer Überwachungskamera, ist möglich. Wenn dann der Alarm angeht, wird die Kamera aktiviert und der Einbruch wird aufgezeichnet.

Vorteile einer automatischen oder elektrischen Fenstersicherung

  • einfache Installation
  • stromunabhängig
  • Alarmsignale erwecken Aufmerksamkeit
  • Kombinationsmöglichkeit mit weiteren Überwachungssystemen möglich

Nachteile einer automatischen oder elektrischen Fenstersicherung

  • Batterien müssen kontrolliert werden

Worauf sollte beim Kauf einer Fenstersicherung geachtet werden?

Gewicht

Einige Fenstersicherungen haben ein Gewicht von nur wenigen Gramm, andere wiederum wiegen mehr als 1 Kilogramm. Das ist von Modell zu Modell sehr unterschiedlich. Die Größe hängt von der Fenstergröße, vom Schließmechanismus und vom Material ab.

Die Maße

Die Maße von einer elektrischen Sicherung weichen nicht groß voneinander ab. Das hängt aber auch mit den Fenstergrößen zusammen, die zum Teil auch ähnliche Größen haben, für die die Sicherungen hergestellt werden. Wenn es hierbei vom Maße der Fenster her zu großen Abweichungen kommt, sollte mit den Herstellerfirmen zur Anfertigung einer Sonderlösung Kontakt aufgenommen werden.

Das Material

Hier gibt es Fenstersicherungen aus Stahl. Die meisten Versionen sind jedoch aus Kunststoff. Das Gewicht und der Preis werden auch vom Material beeinflusst. Was jedoch für die Sicherheit besser ist, sollte man beim Berater des Herstellers erfragen. Auch die Polizei veranstaltet hier hin und wieder Informationsvorträge.

Fazit – Fenstersicherung kaufen

Fenstersicherungen sind dann spätestens ein großes Thema, wenn in der Nachbarschaft eingebrochen worden ist. Dabei können Fenstersicherungen gegen das Aufhebeln kaum sichtbar und schnell montiert werden. Dadurch hat es der Einbrecher schwer, gegen solche Fenstersicherungen sich durchzusetzen.

Hierbei versprechen die zertifizierten Produkte der Hersteller von Fenstersicherungen einen zuverlässigen sowie sicheren Schutz.

Das könnte Dich auch interessieren …