Handstaubsauger – Was vor dem Kauf zu beachten ist

Natürlich verfügt jeder Haushalt über einen Staubsauger zur Reinigung sämtlicher Fußböden, egal ob Teppich, Parkett oder Laminat. Doch nicht immer wird der „große“ Staubsauger benötigt, z.B. wenn einfach mal Krümel vom Tisch oder der Couch entfernt werden müssen. Sicherlich sind die flexiblen Akku-Staubsauger da schon eine Erleichterung. Aber es geht noch praktischer.

Handstaubsauger sind solche praktischer Helfer bei Krümelmonstern am Esstisch und nehmen rasch Kleinigkeiten, wie Sand oder Haare auf. Sie sind:

  • optimal im mobilen Einsatz im Auto und Haushalt.
  • kommen am Küchentisch, Polstern sowie schmalen Ritzen zum Tragen.
  • haben eine maximale Laufzeit mit Akku von etwa 45 Minuten.

Die Einsatzgebiete für Handstaubsauger

Holife Generation II Handstaubsauger

Die kompakt gebauten Leichtgewichte sparen Platz und sind vorteilhaft handlich. Sie sind praktisch klein praktischen und besonders für folgende Einsatzgebiete geeignet:

  • Brotkrümel am Küchentisch
  • sandige Bereiche am Eingang und Tierschlafplätze
  • mobile Reinigung in Gartenlaube, Ferienhaus und Auto

Die Ausstattung

Handstaubsauger gibt es mit und ohne Stiel. Ein einfacher Handsauger besitzt eine schmale Düse für punktuell Verschmutzungen. Damit sind rasch Tierhaare auf dem Sofa oder dem Autositz zu entfernen. Die Geräte mit Stiel, als Standstaubsauger nutzen eine breite Bodendüse für Flächen. Die beste Leistung erbringen Handstaubsauger auf harten Böden. Das Fassungsvermögen der Staubbehälter ist klein und beträgt bis zu 0,9 l, es gibt allerdings Modelle mit 1,9 und drei Litern.

Die Flexiblen

2-in-1-Geräte sind die Flexibelsten. Die wandelbaren Handstaubsauger lassen sich tatsächlich universell einsetzen. Sie kommen mit viel Zubehör und machen Flächen genau so gründlich sauber wie Polster und Fugen. Mit ausziehbaren Saugrohren reinigt man selbst Decken.

Was sollte man vor dem Kauf beachten?

Akku oder Kabel?

Die meisten Handstaubsauger laufen mit Akkus. Die Laufzeit beträgt etwa 20 bis 45 Minuten. Sie wird kürzer, wenn ein Gerät mit Höchstleistungsaugen muss. Wichtig ist ein moderner Lithium-Ionen-Akku. Er bietet eine längere Saugdauer, kann tiefer entladen werden, hat keinen Memoryeffekt und entlädt sich kaum selbst. Er ist schnell wieder aufgeladen.

Akku wechselbar?

In manchen Modellen ist der Akku fest verbaut. Es ist praktischer, wenn man vom gleichen Hersteller mehrere Geräte besitzt und einen vollen Akku zum Tausch bereithalten kann und ihn dann auswechselt.

Welche Schmutzarten fallen an?

Vor dem Kauf sollte man wissen, welche Schmutzarten täglich anfallen. Tierbesitzer und Familien greifen am besten zu wattstarken Akkugeräten sowie Handstaubsaugern mit Kabel.

Welche Ausstattung und Zubehör ist sinnvoll?

Einen guten Handstaubsauger sollte man regulieren können. Daher muss er in der Grundausstattung mindestens zwei Saugstufen haben. Die Hersteller setzen oft auf die Zyklonentechnologie beim Saugen. So lassen sich selbst feine Staubpartikel im Staubbehälter einfangen. Der Allergiker braucht ein Modell mit eingebautem HEPA-Filter, der je Filterklasse werden bis 99,95 % der Schwebstoffe entfernt.

Welche Aufsätze braucht man?

Folgende Aufsätze können das Einsatzgebiet des Handstaubsaugers perfekt erweitern:

  • Fugendüse
  • Parkettdüse für die Hartböden
  • Tierhaardüse
  • Elektrobürste bei weichen Böden
Der Handstaubsauger im Set mit verschiedenen Düsen kommen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Nachkauf von Zubehörteilen kostet dagegen Zeit und Geld.

Wie schwer darf der Handstaubsauger sein?

Ist der Sauger leicht, lässt er sich länger in der Hand halten. Der Akku und der Motor und die Technologie bestimmen die Leistung sowie das Gewicht. Üblich sind 0,8 bis 1,5 kg.

Unsere Handstaubsauger-Empfehlungen

Oasser Handstaubsauger Akku Staubsauger Kabellos 100W 2200mAh Lithum-ion Nass & Trocken Akku...
  • 💨【2200mAh Li-lonen Akku & Schnelle Ladung】100W/ 2200mAh Lithium-Ionen Akku für bis zu 20 Minuten Laufzeit, bei diesem...
  • 💨【Starke Saugleistung und Große Kapazität】Dieser Handstaubsauger Akku Beutellos bietet eine starke Staubsaugleistung...
  • 💨【Vielfältige Zubehör & Nass und Trocken Handstaubsauger】 Der Handstaubsauger Beutellos Akku wird mit Fugendüse,...
  • 💨【Waschbarer Edelstahl Hepa Filter】Oasser Kabellose Handstaubsauger mit Waschbarer Edelstahl Hepa Filter, der Anschlag...
  • 💨【Geräuscharm Design und Perfekte Kundenservice】70 dB Geräuscharmes Design kann das Geräusch reduziert werden,...
Handstaubsauger, LOZAYI Kabellos Handstaubsauger 100W, 7000PA mit 2600mAh Lithum-ion und LED-Licht,...
  • 👉【Potent Handstaubsauger】Handstaubsauger(7000 PA, 100 W) können Haare, Krümel, Asche und Flüssigkeiten, zum...
  • 👉 【LED-Leuchten】Kabellos Staubsauger mit LED-Licht, 💡💡💡kann dunkle Orte beleuchten, wie die...
  • 👉【Lange Lebensdauer und Zwei Jahre Garantie】 Der kabellose Handstaubsauger mit Schnellladesystem und dem...
  • 👉【4 WechselköpfeVakuum】 Kabellos handstaubsauger akku mit 4 Köpfen für unterschiedliche Anforderungen, einer für...
  • 👉【Abwaschbarer HEPA-Filter】 Handstaubsauger mit einem HEPA-Filter aus Edelstahl, der in Wasser gewaschen werden kann,...

Fazit – Handstaubsauger kaufen

Starke Handstaubsauger kommen mit Zyklonentechnologie. Für leichte Verschmutzungen halten die Hersteller preiswerte Modelle bereit im Sortiment. Gute Qualität bieten die Markenhersteller, vor allem mit den Lithium-Ionen-Akkus, die langlebig sind, aber auswechselbar sein sollen.

Beutellose Modelle mit Hepafiltern eignen sich gut bei Allergikern. Die Akkumodelle sind flexibler und praktisch bei kurzen Saugarbeiten.

Stand: 18.09.2019 um 10:07 Uhr / * - Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API