1. Startseite
  2. »
  3. Heimwerker
  4. »
  5. DIY
  6. »
  7. Effektive Abflussreinigung dank der Rohrreinigungsspirale

Effektive Abflussreinigung dank der Rohrreinigungsspirale

DIY

Effektive Abflussreinigung dank der Rohrreinigungsspirale

Das Wichtigste in Kürze

Wie kann man einen Abfluss mit einer Spirale reinigen?

Führe die Spirale vorsichtig in den Abfluss ein, drehe sie im Uhrzeigersinn und drücke sie nach unten, um die Verstopfung zu entfernen. Mehr zur Anwendung findest Du hier…

Was teuer ist eine Rohrreinigungsspirale?

Der Preis einer Rohrreinigungsspirale variiert je nach Größe und Qualität, aber sie kann in der Regel zwischen 20 und 100 Euro kosten.

Was kann man tun wenn Rohrreiniger nicht hilft?

Wenn Rohrreiniger nicht hilft, kannst du versuchen, den Abfluss mit einer Spirale zu reinigen, einen Pümpel zu verwenden oder professionelle Hilfe von einem Klempner in Anspruch nehmen. Zur Vorbeugung von Verstopfungen…

Die Rohrreinigungsspirale ist ein wirksames Hilfsmittel zur Beseitigung von Verstopfungen in Abflussrohren. Mit ihrer Hilfe können Haare, Speisereste, Seifenreste und andere Verstopfungen gelöst oder entfernt werden. Die Spirale besteht aus einem flexiblen Draht oder einer Stahlspirale und wird in das Abflussrohr eingeführt, um die Verstopfung zu lösen.

In diesem Text werden die Funktionsweise, der Aufbau und die richtige Anwendung der Rohrreinigungsspirale näher erläutert.

Funktionsweise und Aufbau

Eine Rohrreinigungsspirale kann Verstopfungen beseitigen

Die Rohrreinigungsspirale ist ein wirksames Werkzeug zur Beseitigung von Verstopfungen in Abwasserrohren. Sie besteht aus einem flexiblen Draht oder einer Stahlspirale, die in verschiedenen Längen erhältlich ist. Die Spirale ist so konstruiert, dass sie in das Abflussrohr eingeführt und die Verstopfung gelöst werden kann.

Am Anfang der Spirale befindet sich eine Spitze, die scharf oder mit Widerhaken versehen sein kann. Diese Spitze dient dazu, in die Verstopfung einzudringen und sie aufzubrechen. Der Rest der Spirale ist mit kleinen Haken oder Widerhaken versehen, die sich beim Drehen in das verstopfte Material einhaken und es auflösen oder entfernen sollen.

Die Funktionsweise der Rohrreinigungsspirale beruht auf mechanischer Kraft und dem Drehmoment, das beim Drehen der Spirale erzeugt wird. Durch Einführen der Spirale in das Kanalrohr und gleichzeitiges Drehen kann die Verstopfung aufgebrochen und das Material aufgelöst oder entfernt werden. Die Flexibilität des Drahtes ermöglicht es der Spirale, sich den Rohrkrümmungen anzupassen und die Verstopfung effektiv zu erreichen.

Achtung: Es ist wichtig, beim Einsatz der Rohrreinigungsspirale vorsichtig zu sein und die Anweisungen des Herstellers zu befolgen. Unsachgemäße Anwendung oder übermäßiger Kraftaufwand können das Rohr beschädigen oder die Verstopfung verschlimmern. Es wird daher empfohlen, die Spirale langsam und gleichmäßig zu drehen und bei hartnäckigen Verstopfungen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Was damit gelöst werden kann

Die Rohrreinigungsspirale ist ein vielseitiges Werkzeug, das bei verschiedenen Arten von Verstopfungen in Abwasserrohren wirksam eingesetzt werden kann. Im Folgenden sind einige häufige Probleme und Verstopfungen aufgeführt, die mit der Spirale beseitigt werden können:

  • Haare und Seifenreste: Haare und Seifenreste sind eine häufige Ursache für Verstopfungen in Bad- und Duschabflüssen. Mit der Rohrreinigungsspirale können diese Verstopfungen beseitigt werden. Die Haken oder Widerhaken an der Spirale können die Haare greifen und herausziehen, während das Drehen der Spirale hilft, Seifenreste zu lösen.
  • Speisereste und Fett: In der Küche können Speisereste und Fett in den Abfluss gelangen und Verstopfungen verursachen. Auch hier kann die Rohrreinigungsspirale helfen, indem sie das Material erfasst und auflöst. Durch Drehen der Spirale wird die Verstopfung aufgebrochen und das Rohr gereinigt.
  • Toilettenverstopfung: Eine verstopfte Toilette kann sehr ärgerlich sein. Auch hier kann die Rohrreinigungsspirale Abhilfe schaffen. Führe die Spirale vorsichtig in die Toilette ein und drehe sie, um das Material zu lösen und die Verstopfung zu beseitigen. Achte darauf, dass die Spitze der Spirale keine Kratzer auf der Toilettenschüssel hinterlässt.
  • Verstopfte Waschbecken oder Spülbecken: Verstopfungen in Waschbecken oder Spülbecken können durch Ablagerungen von Haaren, Seifenresten, Speiseresten oder anderen Materialien verursacht werden. Mit der Rohrreinigungsspirale kann die Verstopfung beseitigt werden, indem die Spirale in den Abfluss eingeführt und das Material gelöst oder entfernt wird.

Hinweis: Es ist wichtig zu beachten, dass die Rohrreinigungsspirale ihre Grenzen hat. Bei hartnäckigen Verstopfungen oder wenn du dir nicht sicher bist, solltest du professionelle Hilfe von einem Installateur in Anspruch nehmen. Er verfügt über das nötige Fachwissen und die richtigen Werkzeuge, um auch hartnäckige Verstopfungen zu beseitigen.

Bestseller Nr. 1
Drano Power Gel Rohrfrei Abflussreiniger, Rohrreiniger, für Küche & Bad, entfernt Verstopfungen, 1er Pack (1 x 1000 ml)
Drano Power Gel Rohrfrei Abflussreiniger, Rohrreiniger, für Küche & Bad, entfernt Verstopfungen, 1er Pack (1 x 1000 ml)
Das Drano Power-Gel befreit effektiv verstopfte Abflüssen im Bad; Nicht in der Toilette anwenden
6,72 EUR
Bei der Anwendung sollten bestimmte Schritte berücksichtigt werden

Die Anwendung

Eine Rohrreinigungsspirale ist ein nützliches Werkzeug, um Verstopfungen in Abflussrohren effektiv zu beseitigen. Im Folgende erhältst Du eine detaillierte Anleitung, wie man eine Rohrreinigungsspirale richtig benutzt:

Schritt 1: Vorbereitung

  • Kaufe oder leihe dir im Baumarkt eine passende Rohrreinigungsspirale. Achte darauf, dass die Länge der Spirale ausreicht, um die gesamte Länge des Abflussrohrs zu reinigen.
  • Zieh Schutzhandschuhe an, um deine Hände zu schützen, da die Spitze der Spirale scharf sein kann.
  • Entferne den Ablaufdeckel oder das Sieb, um direkten Zugang zum Ablaufrohr zu haben.

Schritt 2: Spirale einführen

  • Führe die Spitze der Rohrreinigungsspirale vorsichtig in das Abflussrohr ein. Beginne langsam und drücke die Spirale leicht nach unten.
  • Achte darauf, die Spirale in die Mitte des Abflussrohrs zu führen, um Beschädigungen der Rohrwände zu vermeiden.
  • Halte die Spirale gerade und schiebe sie gleichmäßig und kontrolliert weiter in das Rohr. Vermeide ruckartige Bewegungen, um ein Verklemmen der Spirale zu vermeiden.

Schritt 3: Drehen der Spirale

  • Nachdem die Spirale in das Rohr eingeführt wurde, wird sie langsam im Uhrzeigersinn gedreht. Das Drehen der Spirale erzeugt ein Drehmoment, das hilft, die Verstopfung zu lösen.
  • Die Spirale mit konstanter Geschwindigkeit weiter in das Rohr schieben. Durch die Drehung der Spirale können die Haken oder Widerhaken die Verstopfung erfassen und lösen.

Schritt 4: Lösen der Verstopfung

  • Wenn Du einen Widerstand spürst oder die Spirale in einer Verstopfung stecken zu bleiben scheint, drehe vorsichtig weiter und rüttle leicht vor und zurück, um die Verstopfung zu lösen.
  • Den Druck auf die Spirale beibehalten und weiterdrehen, um die Verstopfung aufzubrechen oder zu entfernen.
    Wende nicht zu viel Kraft an, um das Rohr nicht zu beschädigen.

Schritt 5: Entfernen der Spirale

  • Wenn die Verstopfung beseitigt ist, ziehe die Spirale langsam und vorsichtig aus dem Rohr.
    Während des Herausziehens der Spirale die Drehbewegung beibehalten, um eventuelle Rückstände zu entfernen und das Rohr gründlich zu reinigen.
  • Die Spitze der Spirale auf Ablagerungen oder Materialreste überprüfen und diese gegebenenfalls entfernen.

Schritt 6: Reinigung und Nachbehandlung

  • Spüle den Abfluss gründlich mit heißem Wasser, um eventuelle Ablagerungen oder gelöstes Material auszuspülen Nachdem die Rohrreinigungsspirale entfernt wurde, spüle den Abfluss gründlich mit heißem Wasser. Dies hilft, gelöstes Material und Rückstände aus dem Rohr zu spülen und den Abfluss zu reinigen.
  • Überprüfe, ob der Abfluss richtig abfließt. Wenn das Wasser immer noch nicht richtig abfließt oder die Verstopfung nicht vollständig beseitigt ist, den Vorgang wiederholen oder professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
  • Reinige die Rohrreinigungsspirale gründlich, um sie für den nächsten Einsatz vorzubereiten. Spüle sie mit Wasser aus und entferne sichtbare Ablagerungen oder Rückstände.

Hinweis: Bewahre die Rohrreinigungsspirale an einem trockenen und sicheren Ort auf, um Beschädigungen zu vermeiden und sie jederzeit griffbereit zu haben

Vorbeugung von Verstopfungen

Um Verstopfungen in der Kanalisation zu vermeiden, ist es wichtig, dass keine Stoffe in die Kanalisation gelangen, die dort nicht hingehören. Dazu gehören feste Nahrungsmittel, Speiseöle, Fette, Hygieneartikel, feuchte Tücher und andere nicht abbaubare Gegenstände. Um größere Partikel zurückzuhalten, können Abflusssiebe oder -gitter installiert werden.

Eine regelmäßige Reinigung der Abflüsse hilft, Ablagerungen und Ansammlungen von Haaren, Seifenresten und anderen Materialien zu entfernen. Dazu können Abflussreiniger oder eine Mischung aus heißem Wasser und Essig verwendet werden. Es wird auch empfohlen, regelmäßig eine große Menge heißes Wasser in den Abfluss zu gießen, um Ablagerungen zu lösen und das Rohr zu spülen.

Hinweis: Es ist wichtig, keine aggressiven chemischen Abflussreiniger zu verwenden, da diese das Rohr beschädigen können. Stattdessen können natürliche Reinigungsmittel wie Backpulver, Essig oder Zitronensaft verwendet werden.

Außerdem sollte darauf geachtet werden, Abfälle, Fette und andere nicht wasserlösliche Stoffe ordnungsgemäß zu entsorgen, anstatt sie in die Kanalisation zu spülen.

Durch die Umsetzung dieser vorbeugenden Maßnahmen kann das Risiko von Verstopfungen in der Kanalisation minimiert werden, so dass das Abwassersystem effizient und störungsfrei funktioniert.

Abfluss verstopft? Keine Sorge! Die Rohrreinigungsspirale kann helfen

Effektive Abflussreinigung

Die Rohrreinigungsspirale ist ein sehr nützliches Werkzeug zur Beseitigung von Verstopfungen in Abflussrohren. Mit der flexiblen Spirale und den Haken oder Widerhaken können Haare, Speisereste, Seifenreste und andere Verstopfungen effektiv gelöst oder entfernt werden. Bei richtiger Anwendung der Spirale und Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen können Abflüsse schnell und einfach wieder frei gemacht werden.

Die Rohrreinigungsspirale ist ein unentbehrliches Werkzeug für den Hausgebrauch und kann sowohl im Badezimmer als auch in der Küche oder im WC eingesetzt werden. Häufig auftretende Verstopfungen lassen sich damit selbst beheben, bei hartnäckigen Fällen empfiehlt es sich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die regelmäßige Wartung der Abflüsse und die Beachtung der vorbeugenden Maßnahmen können dazu beitragen, Verstopfungen zu vermeiden und die Funktionsfähigkeit des Abwassersystems zu gewährleisten.

Quellen